Blog-Archive

Kontaktliste Ortsbeirat 2016

Die neue Kontaktliste des Ortsbeirats 2016 finden Sie hier.

Kommentare deaktiviert für Kontaktliste Ortsbeirat 2016

Bilder Langenschwalbach

Bilder von Marianne und Heinz Buff.

BadLangenschalbach_Koenigl_Moorbadehaus BadLangenschalbach_Brunnenstraße BadLangenschalbach_NeueStraße mitBrunnenstraße

Kommentare deaktiviert für Bilder Langenschwalbach

Fotos Lebender Adventskalender 2014

Türchen 1-14

finden Sie hier.

Türchen 15-24

finden Sie hier.

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Fotos Lebender Adventskalender 2014

Landschaftspflege in Bad Schwalbach

Empfehlung des Ortsbeirats Fischbach an die Stadt Bad Schwalbach:
Beitritt zum Landschaftspflegeverband

In seiner Sitzung vom 21.11.2014 hat der Ortsbeirat Fischbach den einstimmigen Beschluss gefasst, der Stadt Bad Schwalbach den Beitritt zum Landschaftspflegeverband (LPV) zu empfehlen.

Die Kosten in Höhe von ca. 8.000 Euro p. a. hält der Ortsbeirat angesichts des Nutzens für
angemessen und sinnvoll angelegt.

Was ist der LPV und was leistet er?

Der Landschaftspflegeverband Rheingau-­‐Taunus e. V. ist ein Zusammenschluss von
Land-­ und Forstwirtschaft, Naturschutzverbänden und Kommunen mit dem Ziel der
Regionalentwicklung. Er leistet Hilfe bei der Umsetzung der jeweiligen Regionalpläne,
führt Pflegemaßnahmen durch, die aus Gründen des Naturschutzes und
der Landschaftspflege notwendig sind, oder fördert sie.

Wie wird unsere Landschaft derzeit gepflegt?

Bad Schwalbach und seine Ortsteile sind von einer historischen Kulturlandschaft umgeben, die es wert ist, kontinuierlich und fachgerecht gepflegt zu werden,
um ihr charakteristisches Gesicht zu erhalten. Auch vor Jahrzehnten angelegte Biotope brauchen Erhaltungsarbeiten, um in ihrer Funktion bestehen zu bleiben.
Zum Teil geschieht eine solche Pflege schon in Form extensiv wirtschaftender ökologischer
landwirtschaftlicher Betriebe, auch durch Beweidung mit Schafen oder durch punktuelle Aktionen von Jagdgenossenschaften, Vereinen oder örtlichen Initiativen (z. B. Anlage von Streuobstwiesen oder Alleen). Der bisherige Pflegeumfang reicht jedoch nicht aus, um einige Sünden der Vergangenheit wieder rückgängig zu machen oder auszugleichen (z. B. „Ausräumen“ der Landschaft oder Begradigung von Bächen).

Welchen Zusatznutzen bringt uns der LPV?

Bad Schwalbach hat im Vorfeld der Landesgartenschau 2018 die Verpflichtung übernommen, nicht nur den Charme des Kurpark zu entfalten, sondern auch die umgebende Landschaft in einem beispielhaften Zustand zu präsentieren. Das betrifft den ausgewiesenen Erholungswald sowie die die kulturhistorisch alten Rodungsinseln im Umfeld. Bad Schwalbach und seine Ortsteile können von der Unterstützung durch den Landschaftspflegeverband bei der Umsetzung von Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege überproportional profitieren. Im Sinne der Nachhaltigkeit ist die Landschaft schonend zu nutzen und mit einer langfristigen Perspektive zu erhalten. Die für die Landesgartenschau vorgenommenen Qualitätsverbesserungendes natürlichen Umfelds der Stadt können mit mithilfe des Verbandes auch nach Ende der Landesgartenschau dauerhaft bewahrt werden.

Was muss die Stadt Bad Schwalbach leisten?

Voraussetzung für den besonders hohen Nutzen Bad Schwalbachs durch den LPV ist lediglich,sich aktiv durch Präsenz und Ideen einzubringen.

Was kann in Fischbach getan werden?

Aus Fischbacher Sicht ist besonders die Pflege des Sauerbrunnens,der landschaftsprägenden Wiesentäler und des artenreichen, durch Hecken und Obstbaumalleen gegliederten Offenlandes wünschenswert und zielführend.

 

Wir bitten die Stadt Bad Schwalbach, im Sinne einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung unserer Empfehlung nachzukommen.

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Landschaftspflege in Bad Schwalbach

Lebender Adventskalender 2014

Lebender_Adventskalender_2014

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Lebender Adventskalender 2014

Fahrplan SWA – Fischbach 2015

den Fahrplan für SWA-Fischbach 2015 finden Sie hier.

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Fahrplan SWA – Fischbach 2015

Fischbach für Fischbacher

Der geblitzte Baum von Herrn Willi Künstler und was bisher geschah:

In Eigenregie wurde im Garten das reichlich angefallene Reisig geschnitten, ein Teil als Abdeckreisig verarbeitet, der Rest wurde entsorgt.
Kostenersparnis ca. 250,- € bis 300,- €

FischbachFürFischbacher

Ein Teil des Baumes wurde zu Holzscheiten verarbeitet, in Säcke gepackt und gemeinsam mit dem Abdeckreisig, rechtzeitig zur Halloween Party, für den Verkauf hergerichtet.

Mit Glühwein, Flammkuchen und Schmalzbrot wurde der Verkauf eröffnet.

Der Holz- und Reisig-Verkauf und die teilweise großzügigen Zuwendungen über den Verkaufspreis hinaus, brachte insgesamt eine stolze Summe von 614,82 €.

Danke an alle Helfer und „Holz-Käufer“, die dieses Ergebnis ermöglicht haben.

Die Summe wurde am 9. November 2014 an Herrn Künstler übergeben.
So hat die Geschichte mit dem geblitzten Baum doch noch ein gutes Ende gefunden.

Für Holz-Kauf Nachzügler:
Wir haben noch einige Säcke mit ca. 12-15 kg frischem Holz. Kosten je Sack 5,- €.

Veröffentlicht unter | Kommentare deaktiviert für Fischbach für Fischbacher